Wieso gibt es keine Flattr-Buttons bei Jamendo?

In der letzter Zeit bin ich auf den Geschmack von Jazz gekommen und höre das ab und zu nebenbei, wenn ich über irgendwelche mathematischen Probleme grübele.

Besonders schön ist dabei, dass es bei Jamendo auf der Startseite direkt quasi ein “Jazz-radio” gibt. Und da kommt es nicht selten vor, dass ich mir sage “das lied hätt jetzt nen Flattr verdient”. Aber es gibt keinen Flattr Button😦

Momentan benutze ich Flattr eigentlich fast nur um Blogbeiträge bei netzpolitik.org zu flattrn. (Andere Blogs sind manchmal auch dabei, aber netzpolitik.org les ich am meisten). Wenn man aber auch direkt Musikern Geld darüber zukommen lassen könnte, wär das aber mega-geil (und ich würd mein Flattr-Budget aufstocken).

Hat jemand da infos, ob schon sowas entsprechendes geplant ist?

Btw. ich bin so einer der Flattr-Nutzer, die das nur benutzen um andere zu flattrn. Ich schreib selbst eigentlich nix. Deswegen gibts hier auch keinen Flattr-Button. (nur damit das mal gesagt ist).

This entry was posted in politics and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s